Freundin nach Überdosis tot: 26-Jähriger vor Gericht

Weil er mit einer Überdosis Rauschgift den Tod seiner Freundin verschuldet haben soll, steht in Frankfurt ein 26 Jahre alter Mann vor dem Landgericht. Die Anklage wirft ihm die «Überlassung von Drogen zur leichtfertigen Todesverursachung» vor, dabei geht es um eine spezielle Vorschrift des Betäubungsmittelgesetzes. Am ersten Verhandlungstag am Freitag räumte der Angeklagte pauschal den Geschehensablauf von Sommer 2017 ein.
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang eines Gerichts zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Das Paar hatte sich seinerzeit entschlossen, das von einem Schulhof-Dealer erworbene Rauschgift auszuprobieren. Zum Zeitpunkt der Anklageerhebung 2019 sprach die Staatsanwaltschaft von Ecstasy. Die beiden nahmen jedoch mehr ein als die Menge, die sie in diversen Internet-Anleitungen fanden. Während der Angeklagte nach wenigen Stunden wieder erwachte, blieben seine Wiederbelebungsversuche bei der 17-Jährigen ohne Erfolg. Die Staatsanwaltschaft legt ihm zur Last, nicht den Rettungsdienst alarmiert zu haben, als es der Frau schlecht gegangen sei.

Ursprünglich sollte sich der Angeklagte wegen des Vorfalls vor dem Amtsgericht verantworten. Der Amtsrichter wies die Sache jedoch an die Schwurgerichtskammer, die aufgrund der Corona-Pandemie sowie der Überlastung durch Haftsachen den Prozess gegen den auf freien Fuß befindlichen Mann erst mehr als fünf Jahre nach der Tat terminieren konnte. Die Schwurgerichtskammer hat noch einen weiteren Verhandlungstag vorgesehen.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick braucht elf Richtige: Mit «All-In»-Mentalität siegen
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Landgericht Frankfurt: Prozess um Messerangriff im Bordell eröffnet
Regional hessen
Landgericht Frankfurt: Prozess um versuchten Totschlag: Profiboxer schweigt
Regional hessen
Prozess: Messerattacke im Park: Angeklagter spricht von Notwehr
Regional hessen
Prozess: Tod nach Überdosis Rauschgift: Freund muss ins Gefängnis
Regional hessen
Frankfurt am Main: Angeklagter bestreitet Vergewaltigung und Mordversuch
Regional hessen
Prozess: Rollstuhlfahrer vor U-Bahn gestoßen: Zweiter Prozess
Regional hessen
Landgericht: Mit Messer Gesicht zerschnitten: Prozess um Mordversuch
Regional berlin & brandenburg
Landgericht Berlin: Ex-Freundin attackiert? Angeklagter weist Vorwürfe zurück