Neue Woche in Hessen startet mit Regen und Gewittern

24.04.2022 Schauerartige Regenfälle und vereinzelt Gewitter werden in Hessen zu Beginn der neuen Woche erwartet. Besonders im Westen des Landes ist am Montag örtlich mit Starkregen und kräftigem Wind zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte. Auch im Nordwesten und an der rheinland-pfälzischen Ländergrenze hält der Regen demnach lange an. Dazu bleibt es wechselnd bis stark bewölkt – bei Temperaturen zwischen 12 und 17 Grad. 

Regen prasselt während eines Gewitters auf eine Straße im Stadtteil Sachsenhausen. © Arne Dedert/dpa/Archivbild

In der Nacht zum Dienstag regne es besonders im Südwesten und Süden Hessens stärker. Die Temperaturen gehen auf sieben bis vier Grad zurück, im Norden und im Bergland auf bis drei Grad. Am Dienstag ist es bei ähnlichen Temperaturen wie am Vortag überwiegend bewölkt. Der Norden bleibe weitgehend von Regen verschont. In der Südhälfte klingen spätestens am Abend Schauer und vereinzelte Gewitter ab. Zum Mittwoch hin lasse der Regen dann überwiegend nach. 

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Abschied mit Misstönen: Modeste-Rückkehr zum FC unklar

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Erst bewölkt mit Schauern, Samstag wird sonnig

Wetter

Wetteraussichten: Wochenende vor allem im Süden ungemütlicher

Regional rheinland pfalz & saarland

Wetter: Warm und teils wechselhaft in Rheinland-Pfalz und Saarland

Regional nordrhein westfalen

Vorhersage: Trüber Wochenstart in NRW: Gewitter und Schauer erwartet

Regional baden württemberg

Trockenheit: Innenminister warnt weiter vor Waldbrandgefahr

Panorama

Aussichten: Kräftige Unwetter am Pfingstwochenende möglich

Regional rheinland pfalz & saarland

Wetter: Heftige Unwetter erwartet: Wetterberuhigung am Samstag

Regional hessen

Trübes Winterwetter in Hessen erwartet