Zwei Verletzte bei Autounfall im Main-Taunus-Kreis

Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße bei Kriftel (Main-Taunus-Kreis) verletzt worden. Eine 45-Jährige sei am Montagabend aus ungeklärten Gründen mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort in den Wagen eines 49-jährigen Mannes gekracht, teilte die Polizei mit. Beide seien in ihren Autos eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit worden. Lebensgefahr bestehe nicht. Der Frau wurde laut Polizei eine Blutprobe entnommen, da es Anzeichen für Alkoholkonsum gegeben habe. Die Landstraße war etwa drei Stunden voll gesperrt.
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. © Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Donots-Sänger: Ingo Knollmann hält die Menschheit für «strunzdumm»
Reise
Arbeitsniederlegung : Zugverkehr nach Frankreich wegen Großstreik gestört
Musik news
Popstar: Riesenerfolg für Elton Johns Abschiedstournee
1. bundesliga
Bundesliga: «Wolfsburger Allgemeine»: Kein Waldschmidt-Transfer
Auto news
Geladene Regelwerke: E-Auto: Fallstricke bei der Akku-Garantie umgehen
People news
Hochzeit: Marc Anthony heiratet Model Nadia Ferreira
Handy ratgeber & tests
Kolumne: Windows-Patches: So schließen Sie elf kritische Sicherheitslücken
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: Amazon-Geräte-Chef: Verlieren nicht das Interesse an Alexa