Volker Bouffier zum Ehrenvorsitzenden der CDU Hessen gewählt

02.07.2022 Hessens ehemaliger Ministerpräsident Volker Bouffier ist zum Ehrenvorsitzenden der Hessen-CDU gewählt worden. Die Delegierten stimmten auf dem Parteitag am Samstag in Rotenburg an der Fulda mit knapp 98 Prozent für den 70-Jährigen. Bouffier war seit 2010 Landesvorsitzender der CDU gewesen. Am Samstag wurde Ministerpräsident Boris Rhein von den Delegierten zu seinem Nachfolger gewählt.

Volker Bouffier (CDU) und seine Frau Ursular Bouffier freuen sich über die Wahl zum Ehrenvorsitzenden. © Andreas Arnold/dpa/Archivbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Gesundheit

Verfärbungen und Löcher: Für schöne Zähne auf Zigaretten verzichten

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Parteitag: Ministerpräsident Rhein ist neuer CDU-Landesvorsitzender

Inland

Boris Rhein : Hessens Ministerpräsident ist neuer CDU-Landesvorsitzender

Regional hessen

Bouffier tritt Ende Mai als Ministerpräsident von Hessen ab

Regional hessen

Landtagspräsident Rhein soll Nachfolger von Bouffier werden

Inland

Landtag: CDU-Politiker Rhein neuer hessischer Ministerpräsident

Regional hessen

Kommunen: Kühne-Hörmann zur OB-Kandidatin in Kassel gewählt

Regional hessen

Parteitag: Hessens SPD-Chefin Faeser mit 94,3 Prozent im Amt bestätigt

Regional hessen

Abschied: «Danke und auf Wiedersehen»: Großes Fest für Volker Bouffier