Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ortungsfunktion führt Polizei zu Täter und Beute

Mithilfe der Ortungsfunktion gestohlener Geräte hat die Polizei in Frankfurt zwei mutmaßliche Diebe gefasst. Das teilte die Polizei am Sonntag in der hessischen Stadt mit. Demnach hatten zwei Männer im Alter von 23 und 26 Jahren am Samstagabend im Bahnhofsviertel technische Geräte im Wert von mehr als 1000 Euro aus einem Auto gestohlen. Da die Ortungsfunktion der Geräte angeschaltet war, konnte die Polizei die Verdächtigen eigenen Angaben zufolge aufspüren und nach kurzer Verfolgung festnehmen. Allerdings schlitzte ein Unbekannter während der Festnahme vier Reifen an zwei Polizeiautos auf. Diesen Täter sucht die Polizei noch.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
Palina Rojinski
Tv & kino
Palina Rojinski im neuen Rateteam von «The Masked Singer»
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Ilkay Gündogan
Fußball news
Gündogan und HSV gratulieren Hrubeschs Team
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer