Rettungswagen kollidiert mit Auto: Tausende Euro Schaden

Ein Rettungswagen ist auf einer Bundesstraße in Biebergemünd (Kreis Main-Kinzig) mit einem Auto kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Einsatzwagen-Besatzung sowie die 65-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Bei dem Unfall am Montag sei ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden.
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Den Angaben zufolge fuhr der Rettungswagen gegen Mittag mit Blaulicht auf die B276 in Richtung des Ortsteils Wirtheim. An der Einmündung «Zehn Morgen» kam es zum Zusammenstoß. Der Patient in dem Fahrzeug blieb unverletzt und wurde von einem anderen Fahrzeug in eine Klinik gebracht. Kurzzeitig kam es zu einer Sperrung der Unfallstelle.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
People news
Leute: Sohn gebissen: Cathy Hummels gibt ihren Hund ab
Auto news
Richtig fahren: Kurzstrecken mit dem Auto im Winter bündeln
Das beste netz deutschlands
Web- und App-Tipp: Navi-App «Magic Earth»: Kartendienst und Fahrassistenz