SEK-Einsatz nach Schüssen in Bad König

Nach Schüssen in Bad König (Odenwaldkreis) hat die Polizei am Mittwoch ein Haus durchsucht. An dem Einsatz in Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) war auch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) beteiligt. Festnahmen gab es keine, wie eine Sprecherin der Polizei in Darmstadt sagte.
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Am Wochenende hatten zwei unbekannte Täter bei einem Streit einem 24- und einem 46-Jährigen in die Beine geschossen. Um was es bei der blutigen Auseinandersetzung ging, war zunächst ungeklärt. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Männer kannten. Mindestens drei weitere Männer wurden mit Pfefferspray besprüht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Triathlon: Kult-Challenge Roth mit Top-Feld und Kienle-Abschied
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy-S23-Kamera: Auflösung ändern und Bildformat einstellen
Auto news
Mehr Reichweite und Auswahl: Mercedes bringt neuen eSprinter    
Tv & kino
Featured: 10 Tage eines guten Mannes: Alles zu Netflix-Start, Besetzung und Handlung
Tv & kino
Featured: Fußball live mit DAZN: GIGA 5G von Vodafone gibt Anpfiff für die Echtzeit-Übertragung