Parteibüro erneut mit Farbe besprüht

Unbekannte haben in Michelstadt im Odenwald erneut das Gebäude eines Parteibüros beschädigt. Wie die Polizei in Darmstadt am Freitag mitteilte, besprühten sie ein Schaufenster mit Farbe und klebten einen beleidigenden Zettel an die Scheibe. Ob die Schmierereien aus der vorangegangenen Nacht mit einer ähnlichen Aktion vor knapp zwei Wochen in Verbindung stehen, war zunächst unklar. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.
Eine Polizistin und ein Polizist mit FFP2-Maske stehen sich gegenüber. © Marijan Murat/dpa/ZB
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Extremismus: Polizei ermittelt wegen politisch motivierter Taten
Inland
Ermittlungen: Farbanschlag auf Deutsch-Israelische Gesellschaft in Berlin
Regional berlin & brandenburg
Klima: Klimaproteste bei Parteien: Ruf nach härteren Strafen
Inland
Proteste: Aktionen von Klimademonstranten bei Regierungsparteien
Ausland
Krieg in der Ukraine: IAEA: Stromleitung vom Akw Saporischschja erneut gekappt
Inland
Kriminalität: Schüsse auf Rabbinerhaus bei Synagoge - Reul: «Anschlag»
Regional nordrhein westfalen
Essen: Schüsse auf Rabbinerhaus: Reul spricht von «Anschlag»