Bericht: Niedrigwasser stoppt bald Fahrgastschiffe

Das Niedrigwasser in vielen Flüssen in Deutschland trifft einem Bericht zufolge nun auch die Schifffahrt auf der Oberweser. Die Flotte Weser werde voraussichtlich ab Dienstag (9. August) einige ihrer Fahrgastschiffe vorerst nicht mehr einsetzen können, meldete der Norddeutsche Rundfunk am Sonntag.
Ein Ausflugsschiff auf der Weser. © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Ein Hauptgrund ist demnach, dass inzwischen weniger Wasser aus dem Edersee in Nordhessen abgeleitet werden kann. Dadurch wurde die Weser an ihrem Oberlauf schiffbar gehalten, beim Zusammenfließen von Fulda und Werra in Hann. Münden sollte der Pegel etwa bei mindestens 1,15 Metern bleiben. Weiter nördlich ab Bad Karlshafen, Höxter und Corvey solle der Betrieb der Weser-Flotte nun aber eingestellt werden, von Samstag (13.) an auch ab Bodenwerder. Nach NDR-Informationen sollen dann außerdem keine Schiffe mehr von Hameln in Richtung Süden fahren.

Auch an der Elbe, am Rhein und an der Donau schränkt der niedrige Wasserstand die Schifffahrt mittlerweile erheblich ein. Vor allem auf dem Rhein mussten Pendler aufgrund ausfallender Fähren teils große Umwege in Kauf nehmen. Frachtschiffe mit Kohle, Getreide und anderen Waren können nicht voll beladen werden. Der Binnenschifffahrtsverband hatte am Mittwoch gewarnt: «Das aktuelle Niedrigwasser behindert in zunehmendem Maße die Güterschifffahrt in Deutschland.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Europa League: Freiburg gewinnt auch ohne Streich: Sieg gegen Nantes
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Schifffahrt: Wenig Wasser in Oberweser: Fahrgastschifffahrts-Strecke ruht
Regional nordrhein westfalen
Wetter: In den nächsten Tagen scheint in NRW fast immer die Sonne
Regional hessen
Trockenheit: Im Edersee wird das Wasser knapp: Füllstand unter 20 Prozent
Regional hessen
Umwelt: Edersee-Pegelstand weiter gefallen: Keine Entspannung
Regional baden württemberg
Schifffahrt: Bodensee mit geringem Wasserstand: Schiffe ausgebremst
Regional baden württemberg
Schifffahrt: Baden-Württemberg will schnellstmögliche Rhein-Vertiefung
Regional hessen
Transport: Mehr Container im Frankfurter Osthafen wegen Niedrigwasser
Regional baden württemberg
Klima: Jung: Wegen Niedrigwasser könnten auch Züge ausfallen