Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Oberbürgermeister diskutiert in Gymnasium über Nahost

Frankfurts Oberbürgermeister Mike Josef (SPD) hat mit Schülerinnen und Schülern über den Nahostkonflikt und Antisemitismus diskutiert. Die Elftklässler des Frankfurter Gymnasiums Musterschule stellten dem Politiker Fragen und teilten ihre Sorgen. Der Nahostkonflikt könne nicht in Frankfurt gelöst werden, sagte Josef, «aber wogegen wir vorgehen können - und müssen - ist der Hass.» Das Bildungssystem spiele dabei eine wichtige Rolle, hier dürfe nicht an der falschen Stelle gespart werden.
Frankfurts Oberbürgermeister im Gespräch mit Schülern
Mike Josef (SPD), Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, spricht während einer Diskussion. © Arne Dedert/dpa

«Uns trennt nicht die Religion, uns eint die Achtung der Menschenrechte», sagte Josef, der als Kind als Flüchtling aus Syrien nach Deutschland kam. Er rief die Jugendlichen auf, «füreinander einzustehen, wenn jemand angegriffen oder angepöbelt wird». Antisemitismus dürfe ebenso wenig toleriert werden wie Muslimfeindlichkeit. «Wir müssen beides bekämpfen, das ist für das Zusammenleben unserer Stadt unabdingbar.»

An der Diskussionsrunde solle eigentlich auch der Publizist Michel Friedman teilnehmen, der aber kurzfristig verhindert war. Kontrovers war die Debatte nicht. Die Schülerinnen und Schüler machten zum Beispiel deutlich, dass aus ihrer Sicht auch Solidarität auch mit den zivilen Opfern in Gaza geboten sei und dass nicht alle Palästinenser oder gar alle Muslime die Hamas unterstützten.

Sowohl jüdische als auch muslimische Schüler berichteten von ihren persönlichen Erlebnissen seit dem 7. Oktober. Zwei Jugendliche, die beim jüdischen Sportverein Makabi aktiv sind, erzählten von den Sorgen der Eltern und den immer größeren Sicherheitsvorkehrungen. «Selbst als Muslima haben meine Eltern super Angst um mich», sagte ein weiteres Mädchen. Es gebe so viel Hass auf der Erde «und das macht Angst.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Hermann Parzinger
Kultur
Zerstörung der Ukraine kulturell widerstehen
Lichtaktion
Kultur
Illumination am Denkmal für ermordete Juden
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
1. FC Kaiserslautern - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen gewinnt Pokal und macht das Double perfekt
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten