Bei Bauarbeiten gefundene Bombe in Vellmar entschärft

Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes haben am Mittwoch in der nordhessischen Kleinstadt Vellmar eine vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammende Bombe entschärft. Der 250 Kilogramm schwere Sprengsatz wurde nach Polizeiangaben am Morgen bei Bauarbeiten gefunden. Die Straßen in einem Radius von 250 Metern wurde gesperrt. Etwa 250 Menschen in diesem Gebiet mussten zeitweise ihre Häuser verlassen. 
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Europa League: Fischer froh nach Negativ-Test: «Die Wohnung ist sauber»
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
People news
Royals: Belgiens Königspaar beendet Besuch in Rheinland-Pfalz
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Notfall: Weltkriegs-Bomben in Rosenheim und Augsburg entschärft
Regional baden württemberg
Kampfmittelbeseitigung: Blindgänger in Mannheim erfolgreich entschärft
Regional rheinland pfalz & saarland
Kriegsfolgen: 500-Kilo-Bombe in Ludwigshafen erfolgreich entschärft
Regional sachsen
Kriegsfolgen: Fliegerbombe an der Alten Messe erfolgreich entschärft
Regional nordrhein westfalen
Düsseldorf: Blindgänger entschärft: zehntausende Betroffene
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriegsfolgen: Experten entschärfen Bombenblindgänger in Kiel
Regional berlin & brandenburg
Verkehr: Weltkriegsbombe am Grunewald entschärft: Sperrung aufgehoben
Regional rheinland pfalz & saarland
Polizeieinsatz: Evakuierung für Bombenentschärfung in Mainz läuft nach Plan