Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr Firmenpleiten in Hessen im Jahr 2023

Die Zeiten sind auch für Unternehmen in Hessen schwieriger geworden. Nicht alle Firmen halten den Belastungen stand.
Geld
Eine Frau hält Geldscheine und Münzen in der Hand. © Daniel Karmann/dpa/Illustration

Hohe Energiepreise und gestiegene Zinsen belasten auch die Firmen in Hessen. Immer mehr Unternehmen rutschen in die Pleite. Nach Schätzungen von Creditreform ist die Insolvenzquote, also die Zahl der Insolvenzen je 10.000 Unternehmen im laufenden Jahr in Hessen von 53 auf 61 gestiegen.

Deutlich höhere Quoten haben Bremen (120 Fälle je 10.000 Firmen) Berlin (103 Fälle), Hamburg (81), Nordrhein-Westfalen (77), das Saarland (67) und Schleswig-Holstein (64), wie aus am Montag veröffentlichten Daten der Wirtschaftsauskunftei hervorgeht. Regionale Branchenstruktur sowie unterschiedliche Altersstrukturen der Firmen dürften für die Unterschiede mit verantwortlich sein, hieß es. Am niedrigsten ist die Quote in Thüringen (40).

Bundesweit zeichnet sich den Angaben zufolge ein deutlicher Anstieg der Firmenpleiten ab. Bis zum Jahresende dürften 18 100 Unternehmen den Gang zum Insolvenzgericht angetreten haben. Das wären 23,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. «Immer mehr Firmen brechen unter den Dauerbelastungen der hohen Energiepreise und der Zinswende zusammen», erläuterte Patrik-Ludwig Hantzsch, Leiter der Creditreform Wirtschaftsforschung.

Wie andere Experten rechnet auch Hantzsch mit einer weiteren Zunahme der Firmenpleiten: «Die Zahl der Insolvenzen wird bei diesen schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auch in den kommenden Monaten deutlich ansteigen.» Die Fallzahlen seien damit fast normalisiert und die Sondereffekte aus der Corona-Zeit weitgehend verpufft. Um eine Pleitewelle infolge der Pandemie abzuwenden, hatte der Staat zeitweise Ausnahmeregelungen im Insolvenzrecht ermöglicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Museumsinsel Berlin
Kultur
Wichtige Berliner Museen reduzieren Öffnungszeiten
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel