Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach Widerstand gegen Polizisten festgenommen

Ein 27-jähriger Mann ist in Frankfurt wegen eines Angriffs auf Polizisten festgenommen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde am Montagabend zunächst ein auffälliger Mann gemeldet, der durchnässt und barfuß unterwegs war. Als Polizisten ihn ansprachen, flüchtete er mit zwei Glasscherben in der Hand. Nach kurzer Verfolgung habe sich der Mann aggressiv gegen die Beamten gewehrt, unter anderem mit Bissen, Tritten und einem von den Beamten entwendeten Schlagstock. Unter Einsatz von Pfefferspray und mit Hilfe zusätzlicher Beamten konnte der Mann schließlich in Gewahrsam genommen werden.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
Dominik Kohr (l)
1. bundesliga
«Hard-Kohr»: Mainzer Defensivspieler mit Strafregister
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent