Frankfurter Flughafen knackt die 5-Millionen-Marke

Trotz des Abfertigungschaos hat der Frankfurter Flughafen erstmals seit Ausbruch der Corona-Krise wieder mehr als 5 Millionen Passagiere in einem Monat begrüßen können. Die 5,02 Millionen Passagiere bedeuteten im Juli beim Vergleich zum Vorjahresmonat eine Steigerung um 76,5 Prozent, wie der Betreiber Fraport am Donnerstag mitteilte. Von den Werten aus dem Rekordjahr 2019 war das allerdings noch 27,4 Prozent entfernt.
Ein Flugzeug setzt zum Landeanflug an. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Trotz der im Vorkrisenvergleich geringeren Passagierzahl hatte es wegen Personalmangels erhebliche Probleme bei der Abfertigung der Flugzeuge gegeben, so dass der Flugplan planmäßig ausgedünnt werden musste. Zudem führte ein ganztägiger Warnstreik beim Hauptkunden Lufthansa zu einem Verlust von rund 100.000 Passagieren.

Beim Frachtaufkommen verlor das größte deutsche Drehkreuz im Vergleich zum Juli 2021 gut 18 Prozent der Menge. Gründe waren der gesperrte Luftraum über Russland und der Ukraine sowie die umfassenden Corona-Schutzmaßnahmen in China.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Musik news
Unterhaltung Musik News: Pur und Freunde nehmen Fans mit ins «Abenteuerland»
Games news
Featured: Anno 1800: Reich der Lüfte – Überblick und Tipps zum neuen DLC
Musik news
Berlin: Tausende feiern nach Corona-Pause beim Lollapalooza
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Flughafen Frankfurt: Fraport knackt trotz Chaos die 5-Millionen-Marke
Wirtschaft
Luftverkehr: Fraport setzt Passagier-Prognose für 2022 hoch
Regional hessen
Luftverkehr: Fraport rechnet 2022 mit mehr Passagieren
Regional hessen
Luftverkehr: Hochbetrieb zum Ferienstart am Frankfurter Flughafen
Panorama
Luftverkehr: Start in die Ferien - Frankfurter Flughafen ohne Chaos
Reise
Testfall NRW: Ferienbeginn droht Airports an ihre Grenzen zu bringen
Wirtschaft
Personalmangel: Lufthansa und Eurowings streichen Hunderte Flüge für Juli
Wirtschaft
Luftverkehr: Flughafen Amsterdam senkt Passagierkapazität um 18 Prozent