Lage bei Waldbrand in Südhessen «etwas beruhigt»

Die Situation rund um den Waldbrand in der Nähe eines ehemaligen Munitionsdepots im südhessischen Münster hat sich nach Angaben der Feuerwehr etwas beruhigt. Die Einsatzkräfte hätten die Lage unter Kontrolle, das Feuer habe sich nicht weiter ausgebreitet, sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch. In der Nacht seien zwar Rauch und Glutnester entstanden. Das 25 Hektar große Areal kühle aber langsam ab. Der Einsatz bei Münster (Kreis Darmstadt-Dieburg) werde voraussichtlich bis Freitag andauern.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Erfolg erhoffe sich die Feuerwehr von möglichem Regen und dem verstärkten Einsatz von Hubschraubern. Am Mittwoch sollten dem Feuerwehrsprecher zufolge drei Helikopter von Landes- und Bundespolizei sowie Bundeswehr mit insgesamt 4500 Litern Löschwasser über das Gebiet fliegen. 3500 Rettungskräfte hätten seit Ausbruch des Feuers vor Ort geholfen. Davon waren laut Sprecher 23 von Dehydrierung oder Erschöpfung betroffen, neun verletzten sich leicht.

Der Brand war am Samstagnachmittag ausgebrochen. Der Feuerwehrsprecher sprach von einer gewissen Gefahr, die von der Nähe zu dem ehemaligen Munitionsdepot ausgeht. Allerdings kühle das Gebiet, in dem Munitionsreste liegen, immer weiter ab. Feuerwehrleute betreten dieses Areal nicht, es wird ausschließlich aus der Luft gelöscht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Gesundheit
Keine Vorwürfe: Drei Tipps für Angehörige bei Glücksspielsucht
Auto news
Nach Umzug: Altes Kfz-Kennzeichen behalten und Geld sparen
Tv & kino
Kinofilm: Die Schrecken des Krieges: «Im Westen nichts Neues»
Tv & kino
Featured: Netflix TUDUM 2022: Alle Highlights des globalen Fan-Events
Tv & kino
Featured: FBI Staffel 5: So geht es mit der Polizeiserie weiter
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 12 Lite vs. iPhone SE (2022): Die Mittelklasse-Smartphones im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Löscharbeiten: Waldbrand: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus
Regional hessen
Löscharbeiten: Feuerwehr dämmt Waldbrände ein: Löschhubschrauber im Einsatz
Regional sachsen
Verletzte: Kaum Entspannung bei Waldbrand in Sächsischer Schweiz
Regional nordrhein westfalen
Großeinsatz: Waldbrand nahe der Burgruine Hardenstein gelöscht
Regional berlin & brandenburg
Elbe-Elster: Einsatzkräfte beim Waldbrand werden aufgestockt
Regional hessen
Darmstadt-Dieburg: Zwei weitere Feuerwehrleute bei Brand nahe Münster verletzt
Panorama
Notfälle: Brand auf ehemaligem Militärgelände unter Kontrolle
Regional berlin & brandenburg
Trockenheit: Stabile Lage bei Waldbrand in Treuenbrietzen: Weitere Feuer