Auch Frankfurt trauert um Autor Hans Magnus Enzensberger

Auch Frankfurt trauert um Autor Hans Magnus Enzensberger. Kulturdezernentin Ina Hartwig (Grüne) sagte am Freitag, Enzensberger habe wie kein anderer «den Idealtypus des kritischen und unabhängigen Intellektuellen» verkörpert. Als Lektor des damals noch in Frankfurt ansässigen Suhrkamp Verlags und Gründer und Herausgeber der Zeitschrift «Kursbuch» habe Enzensberger in Frankfurt Spuren hinterlassen.
Der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger ist gestorben. © Andreas Gebert/dpa/Archivbild

Der Schriftsteller war am Donnerstag im Alter von 93 Jahren in München gestorben, wie der Suhrkamp Verlag in Berlin am Freitag unter Berufung auf die Familie mitteilte. «Vom Nachkriegsdeutschland bis in die unmittelbare Gegenwart hatten wir in ihm einen so brillanten wie hellsichtigen Beobachter, der sich immer wieder in politische und kulturelle Debatten eingemischt hat, ohne sich mit einer Sache gemein zu machen», sagte Hartwig.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Kahn über Neuer-Aussagen: Wird weder ihm noch Bayern gerecht
Tv & kino
Hollywood: «Gladiator»-Fortsetzung soll 2024 ins Kino kommen
Tv & kino
Justiz: Iran: «Taxi Teheran»-Regisseur Jafar Panahi auf Kaution frei
People news
Mit 88 Jahren : Modesesigner Paco Rabanne gestorben
Internet news & surftipps
Internet: Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
Das beste netz deutschlands
Featured: Das sind die 5 besten ChatGPT-Alternativen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen
Auto news
Daimler Freightliner Supertruck II: Gegen den Widerstand