Lastwagenfahrer verliert Wohnanhänger während der Fahrt

Auf der vielbefahrenen Autobahn 3 zwischen Köln und Frankfurt (A3) hat ein Lastwagenfahrer während der Fahrt seinen Wohnanhänger verloren - und ihn einfach stehenlassen. Autofahrer alarmierten die Polizei, die das Hindernis beseitigte, wie das Polizeipräsidium Wiesbaden am Donnerstag mitteilte.
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Dazu sperrten die Beamten am Mittwochabend die A3 zwischen Bad Camberg und Idstein im Taunus für den Verkehr. Der 39-Jahre alte LKW-Fahrer meldete sich nach zwei Stunden telefonisch bei den Beamten, weil er seinen Wohnanhänger vermisste. Wann der Mann bemerkt hatte, dass der Hänger aus der Kupplung gesprungen war, blieb zunächst offen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Transfermarkt: Ronaldo dementiert Einigung mit Al-Nassr: «Das stimmt nicht»
People news
Royals: Harry und Meghan: Preis für Engagement gegen Rassismus
Tv & kino
Featured: Operation Fortune streamen: Der Actionfilm mit Jason Statham im Heimkino
Wohnen
Zusammen günstig bauen: Wie Städte gemeinschaftliches Wohnen fördern
Das beste netz deutschlands
Featured: GIF erstellen mit iPhone: Per Live-Funktion, WhatsApp oder Kurzbefehl-App
Tv & kino
Talkshow: Kurt Krömer: Mein Körper hat «Chez Krömer» abgestoßen
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Das beste netz deutschlands
Featured: Collagen mit dem iPhone erstellen: Wie es geht und welche Apps die besten sind
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Notfall: Lkw-Fahrer in Not: Verkehrsteilnehmer reagieren nicht
Regional hessen
Unfall: Kleintransporter kracht auf A3 in Lkw: Fahrer stirbt
Regional hessen
Verkehrsbeeinträchtigung: Autobahn 3 wegen brennenden Lastwagens über Stunden gesperrt