AfD-Fraktion verliert mit Papst-Dippel ein weiteres Mitglied

Die hessische AfD-Landtagsfraktion verliert mit der gesundheitspolitischen Sprecherin Claudia Papst-Dippel ein weiteres Mitglied. Papst-Dippel sei aus der AfD ausgetreten, sagte Partei- und Fraktionschef Robert Lambrou am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden und bestätigte Medienberichte. Die hessische AfD-Fraktion besteht damit nur noch aus 14 Abgeordneten.
Claudia Papst-Dippel (l), ehemalige Landtagsabgeordnete der AfD, unterhält sich. © Arne Dedert/dpa/Archiv

Papst-Dippel gab nach einem Bericht der «Hessisch/Niedersächsischen Allgemeinen» Differenzen in der Corona-Debatte sowie bei der Aufstellung von Wahllisten als Gründe für ihre Entscheidung an. Ende vergangenen Jahres hatten bereits die beiden Abgeordneten Walter Wissenbach und Rainer Rahn im Streit um den politischen Kurs in der AfD ihren Parteiaustritt erklärt. Mitte 2021 war der Abgeordnete Rolf Kahnt aus der AfD ausgetreten.

Er bedauere den Schritt von Papst-Dippel, sagte Partei- und Fraktionschef Lambrou. Es habe keine Anzeichen für die Entscheidung gegeben. Allerdings sei Papst-Dippel bei der Aufstellung der Liste für die Landtagswahl bei der Bewerbung für einen aussichtsreichen Listenplatz gescheitert.

Die AfD war nach der vergangenen Landtagswahl im Jahr 2018 erstmals in den hessischen Landtag eingezogen. Mit einem Ergebnis von 13,1 Prozent erhielt die Partei 19 Sitze. Weil die gewählte Abgeordnete Alexandra Walter aber im Verdacht stand, rechtsextremistisches Gedankengut verbreitet zu haben, wurde sie nicht in die hessische AfD-Fraktion aufgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
FC Bayern München: Tuchels knifflige Mission: Hammerstart gegen alte Bekannte
People news
Rechtsstreit: Gwyneth Paltrow vor Gericht: Skiunfall nicht ihre Schuld
People news
Royals: Royale Ehren für Queen-Sargträger
People news
Kult: Matthias Opdenhövel rettet Kneipe
Internet news & surftipps
App: Tiktok-Verbot auf Diensthandys in Frankreich
Das beste netz deutschlands
ChatGPT und Co: KI-Chatbots sind keine Partner für Vertrauliches
Das beste netz deutschlands
Featured: Deutscher Chatbot Luminous kann es bereits mit ChatGPT aufnehmen
Familie
Es muss nicht immer Sahne sein: Mus aus pürierten Nüssen als cremige Sauce