Kollision mit Kindern: Autofahrer soll in Psychiatrie

Nach der tödlichen Kollision eines Autos mit einer Gruppe von Schulkindern vergangenes Jahr soll der Beschuldigte nach dem Willen der Staatsanwaltschaft dauerhaft in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden. Das teilte das Landgericht Kassel am Donnerstag auf Anfrage mit. Ein achtjähriges Mädchen starb nach der Tat am 29. Oktober in Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis), zwei weitere überlebten schwer verletzt.
Eine Figur der blinden Justitia. © Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild

Der 31-jährige Beschuldigte soll sein Auto absichtlich und mit Tötungsabsicht in die Kindergruppe auf einem Gehweg gelenkt haben. Die Staatsanwaltschaft habe im Juli ein Sicherungsverfahren beantragt, erklärte ein Gerichtssprecher. Zuvor hatten andere Medien darüber berichtet.

Die Anklagebehörde legt dem Mann demnach zur Last, das Mädchen in einem Zustand der Schuldunfähigkeit «heimtückisch und mit gemeingefährlichen Mitteln» getötet zu haben. Im Fall der anderen beiden Mädchen werde ihm der Versuch vorgeworfen. Der 31-Jährige ist bereits vorläufig in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Prozesstermine stünden noch nicht fest, erklärte der Sprecher.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Europa League: Kurz vor Spiel-Abbruch: Union feiert «getrübten Sieg»
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Prozess: Psychiatrie statt Gefängnis für Messerstecher wahrscheinlich
Regional baden württemberg
Landgericht Mannheim: Mordprozess gegen von Stimmen getriebenen Mann
Panorama
Justiz: Urteil gegen Messerstecher von Würzburg erwartet
Regional baden württemberg
Landgericht Mannheim : Tödlicher Überfall in Wohnung: Psychisch Kranker vor Gericht
Regional bayern
Prozess: Messerstecher von Würzburg äußert sich zu Geburtsdatum
Regional bayern
Würzburg: Entscheidende Phase im Prozess gegen Messerstecher
Regional bayern
Staatsanwaltschaft : Angriff im Reisebus: Unterbringung in Psychiatrie?
Regional hessen
Unterbringungsbefehl: Beschuldigter nach Todesfahrt in Psychiatrie