Regierung informiert über Kampf gegen Kindesmissbrauch

Die hessische Landesregierung will an diesem Montag (9 Uhr) in Wiesbaden über die Maßnahmen der Ermittler im Kampf gegen den Kindesmissbrauch im Land informieren. Innenminister Peter Beuth und Justizminister Roman Poseck (beide CDU) werden dazu im Landeskriminalamt mit Spezialisten der polizeiinternen Einheit «BAO Fokus» zusammentreffen.
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Seit Oktober 2020 bündelt und intensiviert die «BAO Fokus» (Besondere Aufbauorganisation für fallübergreifende Organisationsstruktur gegen Kinderpornografie und sexuellen Missbrauch von Kindern) die polizeilichen Maßnahmen gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie in Hessen. Landesweit arbeiten mehr als 300 Ermittler in der Einheit.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Innenministerium: Über 3300 Durchsuchungen im Kampf gegen Kindesmissbrauch
Regional hessen
Polizeieinheit: «BAO Fokus» mit Erfolgen gegen Kindesmissbrauch
Regional hessen
Datenschutz: Forderungen aus Hessen nach IP-Adressen-Speicherung
Regional nordrhein westfalen
BAO «Herkules»: Erste Bilanz im Kampf gegen Kinderpornografie
Regional bayern
Innere Sicherheit: Bund muss Ländern im Kampf gegen Kindesmissbrauch helfen
Regional hessen
EuGH-Urteil: Unions-Innenminister für rechtssichere Daten-Speicherung
Regional hessen
Justiz: Landtag verurteilt Attacken gegen hessische Einsatzkräfte
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Aktion gegen Missbrauchsabbildungen: 34 Wohnungen durchsucht