Shisha-Bar abgebrannt: Rund 500.000 Euro Schaden

Eine Shisha-Bar in Obertshausen (Kreis Offenbach) ist am Samstagnachmittag fast vollständig abgebrannt. Die Schadenhöhe liege bei etwa 500.000 Euro, sagte ein Sprecher der Polizei. Verletzt wurde niemand. Wie und wo das Feuer ausbrach, war zunächst noch unklar. Der Brand konnte am Abend nach knapp sechs Stunden gelöscht werden.
Ein Mitglied der Feuerwehr beim Löscheinsatz. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Games news
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Internet news & surftipps
Cyber-Sicherheit: Apple schließt Sicherheitslücken mit Software-Updates
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Brand: Hanfplantage war Ursache für Feuer mit Millionenschaden
Regional niedersachsen & bremen
Brand: Ursache nach Großbrand im Harz noch unklar: Weiteres Feuer
Regional sachsen anhalt
Brand: Ursache nach Großbrand im Harz noch unklar
Regional mecklenburg vorpommern
Parchim: Brand in Einkaufszentrum: Stromkabelreparatur als Gruns
Regional berlin & brandenburg
Feuerwehreinsätze: Mehrere brennende Fahrzeuge in Berlin
Regional hessen
Feuer: Waldbrand im Taunus sorgt für «massiven Einsatz»
Regional niedersachsen & bremen
Brände: Dichter Rauch aus brennender Industriehalle in Hannover
Regional baden württemberg
Alb-Donau-Kreis: Brennender Laster im Graben - Gasflaschen explodieren