Stadtverordnetenvorsteherin dreht OB Feldmann das Mikro ab

Zu Beginn der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung über das Abwahlverfahren gegen Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat ihm die Sitzungsleiterin das Mikrofon abgedreht. Feldmann hatte zu Beginn der Sitzung am Donnerstagnachmittag im Frankfurter Römer einen Antrag zur Tagesordnung gestellt. Er beantragte, das Thema kostenlose Krippenbetreuung vorzuziehen.
Stadtverordnetenvorsteherin Hilime Arslaner (r, Bündnis 90/Die Grünen) und der Frankfurter OB Peter Feldmann (SPD). © Frank Rumpenhorst/dpa

Stadtverordnetenvorsteherin Hilime Arslaner (Grüne) versuchte mehrfach erfolglos, ihn zu unterbrechen. Als Feldmann unbeirrt weitersprach, stellte sie unter dem Applaus der Stadtverordneten das Mikro ab.

Die Sitzung begann mit Verzögerung, weil Feldmann minutenlang Hände schüttelte, bevor er Platz nahm. Die Stadtverordneten wollen ihn unter Tagesordnungspunkt fünf abwählen. 71 Abgeordnete hatten dafür einen fraktionsübergreifenden Antrag eingereicht. Nötig ist eine Zweidrittelmehrheit. Der OB selbst hatte zuletzt angeboten, im Januar aus dem Amt zu scheiden - das dauert der Koalition im Römer aber zu lange. Wenn Feldmann die Abwahl nicht binnen einer Woche annimmt, müssen die Bürger entscheiden. Im Oktober muss sich Feldmann wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht verantworten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Elfmeterkrimi gegen Japan: Torhüter Livakovic Kroatiens Held
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
People news
Leute: Anna Wilken wehrt sich gegen Reaktionen auf Schwangerschaft
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Das beste netz deutschlands
Meldung an die Behörden: Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Affäre: Römer-Koalition will sofortige Abwahl Feldmanns
Regional hessen
Oberbürgermeister: Feldmann nimmt Abwahl nicht an: Bürgerentscheid im November
Inland
Kommunen: Frankfurter OB nimmt Abwahl nicht an
Regional hessen
Frankfurt: Stadtverordnete stimmen für Abwahl des Oberbürgermeisters
Regional hessen
Korruptionsvorwürfe: Koalitionsfraktionen kritisieren Feldmanns Verhalten
Regional hessen
Oberbürgermeister: Römer-Koalition misstraut Feldmann und fordert Rücktritt
Regional hessen
Kommunen: Frankfurter Stadtparlament entzieht OB Feldmann Vertrauen
Regional hessen
Bundestagsabgeordnete: Rottmann: Frankfurt klimaneutral machen, wichtigste Aufgabe