Hohe Energiekosten für Burgbesitzer in Hessen

Steigende Energiekosten stellen auch Besitzer und Pächter von Burgen in Hessen vor Herausforderungen. «Die Kosten sind immens», sagte Ralph Eberhardt von der Burg Frankenstein in Mühltal. Der Restaurantbetrieb in der Burg benötige demnach im Jahr 29.000 Liter Öl zum Heizen. In den alten Gemäuern sei es schwierig, effizient mit Öl und Strom umzugehen. Das Restaurant wolle er jedoch den Winter über wie geplant weiterführen.
Ein Schlauch mit Stutzen liegt für die Heizöllieferung in der Auffahrt eines Kunden. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Hasso Schiefler von der hessischen Landesgruppe der deutschen Burgenvereinigung betonte, dass die Temperaturen sich in den oftmals großen Räumen bewohnter Burgen je nach Mauern und Fenstern unterscheiden. «Eine Energiesanierung ist da nicht ganz einfach, weil da der Denkmalschutz mitredet.» Fenster könne man aus dem Grund oftmals nicht einfach austauschen.

Grundsätzlich verhalte es sich beim Heizen bei Burgen und Schlössern jedoch wie bei normalen Einfamilienhäusern, sagte Matthias Helzel von der Vermittlung historischer Immobilien OHG. Alle Zimmer würden bei den historischen Gebäuden aber ohnehin nicht gleichzeitig beheizt. Die Deutsche Burgenvereinigung schätzt die Zahl der Burgen und Schlösser in Hessen auf ein paar Hundert Objekte, genaue Zahlen gebe es nicht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Sammer Kandidat nach Bierhoff-Aus - Flicks Trennungsschmerz
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Tv & kino
Castingshow: «DSDS»: Der Tag von Dieter Bohlens Rückkehr steht fest
Internet news & surftipps
Ausweis: EU-Staaten einig: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher
Das beste netz deutschlands
Werkzeug zur Miete: iPhone und Mac: Apple startet Self-Service-Reparatur
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Denkmalschutz: Begrenzte Möglichkeiten: Burgleben während der Energiekrise
Regional baden württemberg
Beleuchtung: An den Südwest-Schlössern gehen nachts die Lichter aus
Regional sachsen anhalt
Kultur: Pläne für 200-Millionen-Euro-Programm für Denkmäler wackeln