Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hunderte Teilnehmer bei Pro-Palästina-Demo in Frankfurt

In Frankfurt haben sich am Samstag hunderte Menschen zu einer propalästinensischen Demonstration versammelt. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden am Nachmittag rund 560 Teilnehmer bei der Kundgebung «Stoppt den Genozid in Gaza! Schluss mit der Besatzung Palästinas!» in der Frankfurter Innenstadt gezählt. Die Veranstaltung verlief den Angaben zufolge friedlich und ohne besondere Vorkommnisse. «Es verläuft bislang alles auflagenkonform», sagte ein Sprecher.
Pro-Palästina-Kundgebung in Frankfurt
Eine Kundgebungsteilnehmerin hält ein Schild «Decolonize Palestine Land Back» hoch. © Andreas Arnold/dpa

Erst am späten Freitagabend hatte der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel ein Verbot der Demonstration der Stadt kassiert. Frankfurt hatte die Demo mit rund 1000 angemeldeten Teilnehmern am Donnerstag als potenziell antisemitisch verboten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
«The Fall Guy»
Tv & kino
«The Fall Guy» feiert Europapremiere: Ryan Gosling in Berlin
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Tv & kino
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
Fußball news
Eintracht feiert 3:1-Erfolg gegen den FC Augsburg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden