Bätzing: Polnische Reparationsforderungen «eher hinderlich»

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat polnische Reparationsforderungen an Deutschland als «eher hinderlich» bezeichnet. Der richtige Weg zur Aussöhnung bestehe etwa in gegenseitigem Kennenlernen, Besuchen, gemeinsamen Projekten, sagte Bätzing am Donnerstag zum Abschluss der Herbstvollversammlung der Bischöfe in Fulda. Dieser Weg müsse fortgesetzt und intensiviert werden. «Ich glaube, in diesem Kontext ist die Forderung nach Reparationen eher hinderlich als förderlich.»
Georg Bätzing spricht während der Eröffnungspressekonferenz der Herbstvollversammlung. © Sebastian Gollnow/dpa/Archiv

Eine Parlamentskommission in Warschau hatte kürzlich ein Gutachten vorgelegt, in dem die von Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg angerichteten Schäden in Polen auf mehr als 1,3 Billionen Euro beziffert werden. Der Vorsitzende der nationalkonservativen Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, erneuerte gleichzeitig die Forderung nach Entschädigungszahlungen. Die Bundesregierung beruft sich bei der Ablehnung dieser Forderungen auf den Zwei-plus-Vier-Vertrag von 1990 über die außenpolitischen Folgen der deutschen Einheit.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Niederlage gegen Marokko: Belgien enttäuscht erneut
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Tv & kino
Medien: Thrillerserie «Echo 3»: Luke Evans als US-Elite-Soldat
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Reparationen: Polen: Weltkriegsschäden von mehr als 1,3 Billionen Euro
Ausland
Konflikte: Merz fordert raschen Panzer-Ringtausch mit Polen
Ausland
Polen: Deutsche Reparationen: Morawiecki macht Russland-Vergleich
Inland
Diplomatie: Baerbock: Sicherheit Osteuropas ist Deutschlands Sicherheit
Ausland
Regierung: Polen: PiS-Chef Kaczynski plant Rückzug aus der Regierung
Ausland
Warschau: Merz besucht selbstbewussten Frontstaat Polen
Inland
Diplomatie: Baerbock erteilt Polens Reparationsforderungen klare Absage
Ausland
Umweltverschmutzung: Fischsterben in Oder setzt Polens PiS-Regierung unter Druck