Schockanruf: Juwelierin verhindert Betrug

Eine aufmerksame Inhaberin eines Juweliergeschäfts hat in Gießen eine 54-jährige Frau vor dem Verlust von 100.000 Euro bewahrt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die 54-Jährige aus dem Raum Gießen am vergangenen Freitag in den Laden gekommen, um Gold im Wert von 100.000 Euro anzukaufen. Der Juwelierin sei das merkwürdige Verhalten der Frau aufgefallen, hieß es in der Mitteilung vom Donnerstag. Daraufhin konfrontierte die Geschäftsinhaberin den Betrüger am Telefon der 54-Jährigen und konnte den Ankauf verhindern.
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Nach Polizeiangaben hatte die Frau zuvor einen sogenannten Schockanruf erhalten. Die Trickbetrüger gaben sich zunächst als Polizisten und später auch als Staatsanwaltschaft aus: Demnach soll die Tochter der 54-Jährigen einen Unfall verursacht haben, bei dem eine schwangere Radfahrerin verunglückt sei. Die Täter forderten von der Frau per Telefon eine «Kaution». Sie hatte laut Polizei wegen mangelnder Rücklagen vorgehabt, die Summe in Gold zu bezahlen.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Bericht: Hülkenberg Kandidat bei Schumachers Haas-Team
Tv & kino
Featured: The Mandalorian Staffel 3: Das Weltraum-Abenteuer geht weiter
Musik news
Musiker: Phil Collins und Genesis-Kollegen verkaufen Musikrechte
People news
Neuer Monarch: Erste Münzen mit Porträt von König Charles III. vorgestellt
Auto news
Elektrischer Brummer: Mercedes bringt EQS als SUV
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Göttingen: Polizei nimmt mutmaßliche Schockanruf-Betrügerin fest
Regional nordrhein westfalen
Wesel: Polizistin bewahrt Rentnerin vor Verlust ihrer Ersparnisse
Regional bayern
Polizei: Senioren durchschauen Telefonbetrug: Betrüger festgenommen
Regional bayern
Weilheim-Schongau : Mit Schockanrufen rund 150.000 Euro erbeutet
Regional bayern
München: Telefonbetrug: Rentnerin übergibt mehr als 400.000 Euro
Regional thüringen
Tim Bendzko: Mutter fällt auf Betrugsanruf herein: Münzsammlung weg
Regional niedersachsen & bremen
Ritterhude: Falsche Polizeibeamte erbeuten sechsstellige Beträge
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburger Langericht: Haftstrafen für zwei Frauen wegen Betrugs per «Enkeltrick»