Streit wegen lauter Musik: Mann mit Messer schwer verletzt

Während eines Streits wegen lauter Musik ist ein Mann in Frankfurt mit einem Messer verletzt worden. Der 42-Jährige sei in eine Klinik gebracht worden, Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der mutmaßliche Angreifer wurde vorläufig festgenommen. Die beiden Männer waren am Dienstagabend in der Gemeinschaftsküche eines Wohnheims wegen der Musik in Streit geraten, dabei soll der 20-Jährige zum Messer gegriffen und seinen Widersacher niedergestochen haben. Ein Mitbewohner trennte die beiden. Ermittelt wird wegen gefährlicher Körperverletzung.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Singapur
Tv & kino
Featured: Nonstop Action und Grusel zu Halloween: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Oktober
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Hildesheim: 28-Jähriger wird bei Messerattacke schwer verletzt
Regional rheinland pfalz & saarland
Ludwigshafen am Rhein: Junger Mann bei Messerangriff schwer verletzt: Festnahme
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: Junger Mann lebensgefährlich von Mitbewohner verletzt
Regional nordrhein westfalen
Minden-Lübbecke: Vater lebensgefährlich verletzt: Sohn in U-Haft
Regional hamburg & schleswig holstein
Festnahme: 41-Jährige mit Messer verletzt: Tatverdächtiger in U-Haft
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Oberschöneweide: Männer in Berlin mit Nothammer angegriffen
Regional sachsen
Dresden : Mann ruft wegen Lärmbelästigung Polizei: Selbst abgeführt
Regional nordrhein westfalen
Staatsanwaltschaft: Schaufel über den Kopf gezogen: Mann weiter in Lebensgefahr