Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Geldautomat in Felsberg gesprengt: Täter flüchten unerkannt

Im nordhessischen Felsberg haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag einen Geldautomaten gesprengt. Wie ein Polizeisprecher sagte, beobachteten Zeugen, wie nach der Sprengung zwei Personen mit einer Tasche aus der Bankfiliale liefen, zu einem dritten Täter ins Auto stiegen und flüchteten. Dabei sollen sie über die Bundesstraße 253 in Richtung des Felsberger Stadtteils Rhünda davongefahren sein. Nach ihnen wird gefahndet. Vermutlich hätten die Täter Geld erbeutet. Nach der Tat seien Geldscheine in dem Gebäude gefunden worden, sagte der Sprecher.
Gesprengter Geldautomat
Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» zu sehen. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Der Geldautomat sei in einem Glasbau untergebracht gewesen, der durch die Sprengung zerstört worden sei. Zudem seien durch umherfliegende Gegenstände die Fenster eines anliegenden Gebäudes beschädigt worden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf einen niedrigen bis mittleren sechsstelligen Betrag. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» für 2025 an
Dwayne «The Rock» Johnson
Tv & kino
Dwayne Johnson und Michael Keaton unter Oscar-Helfern
Paolo Taviani
Tv & kino
Regisseur Paolo Taviani mit 92 Jahren gestorben
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Handy ratgeber & tests
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
«Doom» Mähroboter Husqvarna
Das beste netz deutschlands
Konsole für einen Sommer: «Doom» auf dem Mähroboter spielen
Grand Prix von Bahrain
Formel 1
Warum das Rennen in Bahrain am Samstag gefahren wird
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute
Mode & beauty
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute