Medien: Japaner Kamada will Eintracht Frankfurt verlassen

Der japanische Fußball-Nationalspieler Daichi Kamada wird einem Bericht von Sport1 zufolge nach sechs Jahren Eintracht Frankfurt zum Saisonende verlassen. Laut den Informationen vom Freitag soll der Fußball-Bundesligist sein Angebot zur Vertragsverlängerung zurückgezogen haben. Der Kontrakt des 26 Jahre alten Mittelfeldspielers läuft am Saisonende aus. Kamada, der 2017 für eine Ablösesumme von 1,6 Millionen Euro an den Main gekommen war, soll ein Kandidat bei Borussia Dortmund sein. Sein Marktwert dürfte inzwischen bei rund 40 Millionen Euro liegen.
Frankfurts Daichi Kamada reagiert. © Uwe Anspach/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
Bielefeld-Kapitän äußert nach Fan-Krawallen Selbstkritik
Tv & kino
Brad Pitt holt «The Crown»-Star für Rennfahrerfilm an Bord
Kultur
Kiepenheuer & Witsch trennt sich von Till Lindemann
Internet news & surftipps
Wissing: Maßvolle KI-Regulierung muss schnell kommen
People news
«Ziemlich beste Freunde»-Vorbild Pozzo die Borgo ist tot
Das beste netz deutschlands
Viele gefälschte Netflix-Nachrichten im Umlauf
Reise
Dinos und Berühmtheiten: Museumstipps von London bis Lolland
Internet news & surftipps
Kartellamt schaltet sich in Handynetz-Streit ein