Reisender meldet gestohlenen Koffer: 22.000 Euro Schaden

Einem Reisenden soll am Frankfurter Hauptbahnhof ein Koffer mit einer Diamant-Halskette und teurer Designer-Kleidung gestohlen worden sein. Dem 32 Jahre alten Geschäftsmann entstand nach eigenen Angaben ein Schaden von rund 22.000 Euro, wie die Bundespolizei am Freitag in Frankfurt mitteilte.
Passagiere mit Koffer warten an einem Bahnhof auf einen Zug. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Der Mann gab bei der Polizei an, sein Gepäckstück am Donnerstag auf dem Bahnhofsvorplatz kurz abgestellt zu haben, um sich zu orientieren. Dann sei es gestohlen worden. Trotz einer sofortigen Fahndung fehlten von dem Koffer und dem unbekannten Dieb zunächst jede Spur.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Oberhof: Biathletin Voigt vor Start der Heim-WM: Aufregung ist da
Tv & kino
Hollywood: Anthony Hopkins und Glen Powell planen Thriller-Remake
People news
Hollywood-Star: Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Tv & kino
Featured: Nier: Automata streamen – hier kannst Du den Anime legal ansehen
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S22 FE: Welche Ausstattung könnte eine Fan Edition bieten?
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen