Frauen reisen mit viel Goldschmuck ein - Zoll schreitet ein

Mit reichlich Goldschmuck haben sich zwei Frauen bei Kontrollen am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens Ärger mit dem Zoll eingehandelt. Die beiden Frauen seien mit Schmuck im Gesamtwert von etwa 39.000 Euro aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und aus Jordanien eingereist, berichtete ein Zoll-Sprecher am Freitag.
Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll". © Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Für die Einfuhr des wertvollen Geschmeides hätten die Frauen eigentlich nach ordnungsgemäßer Anmeldung mehr als 8.600 Euro Zoll zahlen müssen. Allerdings sei der Schmuck, darunter 18 Armreifen, fünf Halsketten, vier Paar Ohrringe und ein Ring, nicht beim Zoll angemeldet worden. Gegen die Frauen wurde daher jeweils ein Steuerstrafverfahren wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung eingeleitet.

Bei Einreise aus Nicht-EU-Ländern dürfen Reisende Waren im Wert von bis zu 430 Euro zollfrei einführen. Bei einem höheren Wert müssen sie beim Zoll angemeldet werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
People news
Monarchie: Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Kriminalität: Luxusgüter im Wert von 170.000 Euro beschlagnahmt
Regional bayern
Ferienbilanz: Zoll hat Gold im Wert von über 200.000 Euro beschlagnahmt
Das beste netz deutschlands
Steuern: Zoll-Check: Weihnachts-Schnäppchen kann Groschengrab werden
Wirtschaft
Sanktionen: Konfliktdiamanten: Das Geschäft mit russischen Brillanten
Regional hessen
Ideen: Das sind die beliebtesten Valentinstags-Geschenke
Regional thüringen
Haushalt: Taubert lehnt mehr Stellen ab und will Finanzbedarf senken
Reise
Fußball-Weltmeisterschaft: WM in der Wüste: Was Katar-Reisende wissen müssen
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14 Pro Max vs. Galaxy S22 Ultra: Das unterscheidet die Flaggschiffe von Apple und Samsung