Lindner: Kein schneller Ausstieg des Staates bei Commerzbank

Bundesfinanzminister Christian Lindner strebt keinen schnellen Verkauf des Staatsanteils an der Commerzbank an. «Die Bundesregierung ist sehr zufrieden mit der Entwicklung der Commerzbank», sagte der per Video zugeschaltete FDP-Politiker am Donnerstag bei der «Handelsblatt»-Bankentagung in Frankfurt.
Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, spricht mit Christian Lindner. © Michael Kappeler/dpa/Archivbild

«Wir haben keinerlei gesetzliche oder sonstige Verpflichtung, schnelle Entscheidungen zur Commerzbank zu treffen, sondern wir wollen eine gute Entwicklung dieser Bank am Finanzplatz Deutschland, weil wir ihre wichtige Rolle kennen», sagte Lindner. «Insofern ist heute kein Anlass für irgendwelche Spekulationen.»

Der Staat hatte die Frankfurter Großbank, die mitten in der Finanzkrise die kriselnde Dresdner Bank geschluckt hatte, 2008/2009 mit mehr als 18 Milliarden Euro Steuergeldern vor dem Kollaps bewahrt. Die staatlichen Hilfen hat die Commerzbank bereits vor Jahren zurückgezahlt, der Bund ist aber bis heute größter Einzelaktionär des Instituts mit einem Anteil von 15,6 Prozent.

Nach Angaben der vorherigen Bundesregierung müsste der Bund je Aktie etwa 26 Euro erzielen, um das Commerzbank-Engagement ohne Verlust zu beenden. Aktuell liegt der Kurs der Aktie bei etwa 7 Euro.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
Musik news
Musikpreise: «1Live Krone» nach Coronapause wieder aus Bochum
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Musik news
Reggae: Krise als Chance - «Mad World» von Gentleman
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Sanierungskurs: Commerzbank peilt trotz Rezessionssorgen Milliardengewinn an
Regional hessen
Banken: Weidmann soll Commerzbank-Aufsichtsrat leiten
Wirtschaft
Personalien: Commerzbank will Ex-Bundesbankchef als Aufsichtsratschef
Wirtschaft
Finanzwelt: Schweizer Großbank Credit Suisse in Nöten
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax steigt - Anleger zu Wochenbeginn optimistisch
Wirtschaft
Prozesse: Bund: HRE-Milliardenstreit endet mit Vergleichen
Wirtschaft
Prozess: BGH sieht bei Postbank-Übernahme immer noch offene Fragen
Regional hessen
Luftverkehr: Lufthansa-Rettung zahlt sich für deutschen Staat aus