Dachstuhlbrand in Kassel: 100.000 Euro Schaden

Bei einem Brand eines Dachstuhls in Kassel ist ein hoher Sachschaden entstanden. Das Wohnhaus wurde durch das Feuer unbewohnbar, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Schaden werde auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Die beiden Bewohner konnten das Haus noch unverletzt verlassen. Sie kamen bei Verwandten unter.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Ersten Ermittlungen zufolge war das Feuer am Mittwochabend in einem Hobbyraum des Hauses ausgebrochen. Die Beamten vermuten einen technischen Defekt an einem Elektrogerät.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Mit 88 Jahren : Modesesigner Paco Rabanne gestorben
Sport news
Sommerspiele 2024: Ukraine will Olympia ohne Russland und Belarus
Internet news & surftipps
Internet: Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
Tv & kino
Irna: Regisseur Jafar Panahi auf Kaution freigelassen
Das beste netz deutschlands
Featured: Das sind die 5 besten ChatGPT-Alternativen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen
Musik news
Musikcharts: Erster Nummer-eins-Hit für Udo Lindenberg
Auto news
Daimler Freightliner Supertruck II: Gegen den Widerstand