Polizei erwischt 24-Jährigen beim Heroinhandel in Frankfurt

Die Polizei hat im Frankfurter Bahnhofsviertel einen mutmaßlichen Heroin-Dealer festgenommen. Der Mann sei beim Handeln auf offener Straße beobachtet und kontrolliert worden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Der 24-Jährige habe acht Gramm des Rauschgifts bei sich gehabt. Zudem seien bei der Durchsuchung seines Hotelzimmers am Montag mehr als 20 Gramm Heroin sowie eine Feinwaage und einige Tausend Euro Bargeld sichergestellt worden. Der Verdächtige soll dem Haftrichter vorgeführt werden.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Bochums Schlotterbeck vor Bruderduell: «Ein geiles Spiel»
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken