Eintracht mit Kapitän Rode: Ex-Dortmunder Dembélé für Barça

14.04.2022 Eintracht Frankfurts Cheftrainer Oliver Glasner baut sein Team gegen den FC Barcelona nur minimal um und setzt auf Kapitän Sebastian Rode. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler ersetzt am Donnerstagabend (21.00 Uhr/RTL) im Camp Nou den Schweizer Djibril Sow, für den es nach einer Kniezerrung nicht für einen Einsatz reichte. Sow war zwar mit nach Spanien gereist, fällt aber im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League aus. Tuta, der beim 1:1 im Hinspiel die Gelb-Rote Karte sah, wird von Almamy Touré vertreten. Sonst vertraut Glasner der Elf des Hinspiels.

Cheftrainer Oliver Glasner spricht während der Pressekonferenz von Eintracht Frankfurt am Mittwoch. © Arne Dedert/dpa

Bei den Gastgebern erhält der ehemalige Dortmunder Ousmane Dembélé von Anfang an eine Chance. Dembélé beginnt auf dem Flügel für Adama Traoré, auch der frühere BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang steht in der Startelf.

Im Gegensatz zur Eintracht hat Barça auf der Bank noch jede Menge Starpower. Neben Traoré zählen auch die beiden Stürmer Luuk de Jong und Memphis Depay sowie Mittelfeldspieler Frenkie de Jong nicht zur ersten Elf von Coach Xavi Hernandez. Routinier Gerard Piqué, der sich im Hinspiel eine Adduktorenverletzung zuzog, fehlt allerdings. Ihn vertritt Oscar Mingueza.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper feiern EM-Triumphe

People news

Leute: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Tv & kino

Featured: Glühendes Feuer Staffel 2: Geht die Feuerwehr-Telenovela weiter?

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Gesundheit

Emotionale Tränen: Forscher identifizieren fünf Gründe für das Weinen

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Internet news & surftipps

Gaming: Computerspielbranche wächst deutlich langsamer

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Europa League: Eintracht hofft auf magischen Fußball-Abend gegen Barça

Fußball news

Europa League: Showdown im Tempel Camp Nou: Eintracht vs. Barça

Fußball news

Europa League: Frankfurt muss im Europa-League-Halbfinale Jakic ersetzen

Fußball news

Primera División: Barça: Aubameyang-Transfer «eine Minute» vor Toreschluss

Fußball news

Europa League: Frankfurts Mammutaufgabe im Camp Nou: «Einfach pure Freude»

Fußball news

Europa League: Eintracht startet mit Kapitän Rode gegen West Ham

Fußball news

Europa League: «Goldenes Remis»: Spaniens Medien attestieren Barça Glück

Fußball news

Europa League: Der Traum vom Finale: Eintracht mit Euphorie nach London