Frau in Darmstadt erstochen: Mordverdacht

Eine am Donnerstag in einer Wohnung in Darmstadt gefundene 30-jährige Frau ist erstochen worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte habe die Frau noch gelebt, sei dann aber ihren Verletzungen erlegen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Robert Hartmann, am Freitag. Näheres solle eine Obduktion klären.
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Gegen einen kurz nach der Tat festgenommenen 25-Jährigen wurde Haftbefehl wegen Mordverdachtes erlassen, wie die Ermittler am Freitag mitteilten. Er sitze in Untersuchungshaft. Als Motiv gehen die Ermittler Hartmann zufolge derzeit von einer Beziehungstat aus. Am Tatort sei ein Messer gefunden worden, das möglicherweise als Tatwaffe in Betracht kommt. Die Einsatzkräfte seien vom Bruder des Opfers alarmiert worden. Derzeit sei nicht davon auszugehen, dass er Augenzeuge der Tat war.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Auch ohne Neymar: Brasilien zieht ins WM-Achtelfinale ein
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Internet news & surftipps
Datenschutz: Irland: 265 Millionen Euro Strafe gegen Facebook-Mutter Meta
Tv & kino
Neu in Kino: Die Filmstarts der Woche
Tv & kino
Hollywood: Antonio Banderas: Tom Holland wäre ein guter Zorro
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: 33-Jähriger niedergestochen und lebensgefährlich verletzt
Regional nordrhein westfalen
Staatsanwaltschaft: 39-Jähriger getötet: Bekannter in Untersuchungshaft
Regional nordrhein westfalen
Tötungsdelikt: Mann in Stolberg umgebracht: Festnahme eines Verdächtigen
Panorama
Kriminalität: Niedersachsen: Ehepaar wurde laut Obduktion erstochen
Regional hamburg & schleswig holstein
Femizid: 35-Jährige in Wohnung getötet: 51-Jähriger festgenommen
Regional hamburg & schleswig holstein
Untersuchungen: Staatsanwaltschaft: Tote Frau im Wald wurde erwürgt
Regional bayern
Ermittlungen: Tote in Weilheim starben durch Schüsse und stumpfe Gewalt
Panorama
Justiz: Giftanschlag an Darmstädter Uni: Ermittlungen abgeschlossen