Niedrigwasser bedroht Kohlenachschub für Kraftwerk

Der niedrige Wasserstand im Rhein gefährdet den Kohlenachschub für das Kraftwerk Staudinger 5 im hessischen Großkrotzenburg. Möglicherweise muss der Energiekonzern Uniper in den nächsten Wochen deshalb die Stromproduktion dort drosseln, wie ein Unternehmenssprecher am Donnerstag in Düsseldorf sagte. Auf dem Ad-hoc-Ticker der Energiebörse EEX berichtete das Unternehmen, aufgrund begrenzter Kohlevorräte könne es bis zum 7. September zu Unregelmäßigkeiten im Betrieb des 510-Megawatt-Kraftwerks kommen.
Wasserdampf steigt aus einem der Kühltürme des Kohlekraftwerks Staudinger bei Großkrotzenburg. © Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

Das Kraftwerk Staudinger ist nach Unternehmensangaben das größte konventionelle Kraftwerk in Hessen. Aktuell wird allein der mit Steinkohle befeuerte Block 5 von Uniper am Strommarkt eingesetzt. Der mit Erdgas befeuerte Block 4 (622 Megawatt) werde durch den Netzbetreiber Tennet zur Netzstabilisierung und als Reservekapazität vorgehalten. Zusätzlich würden die Stadt Hanau und die Standortgemeinde vom Kraftwerk mit Fernwärme beliefert.

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) hatte erst am Mittwoch in Duisburg gewarnt: «Das aktuelle Niedrigwasser behindert in zunehmendem Maße die Güterschifffahrt in Deutschland. Die Schifffahrt zähle beim Transport von Kohle, Getreide, Futtermitteln, Baustoffen, Mineralöl, Containern und Industrie-Rohstoffen zu den «systemrelevanten Größen», betonte der BDB. Die seit Wochen sinkenden Wasserstände, insbesondere an Rhein, Elbe und Donau, führen dazu, dass Schiffe nur noch einen Teil der sonst üblichen Ladung mitnehmen können, um nicht auf Grund zu laufen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Energie: Niedrigwasser bedroht Kohlenachschub für Kraftwerk
Wirtschaft
Hessen: Kraftwerk Staudinger: Niedrigwasser bedroht Kohlenachschub
Wirtschaft
Trockenheit: Niedrigwasser am Rhein macht Probleme
Wirtschaft
Gaskrise: Erstes Steinkohlekraftwerk kehrt an den Markt zurück
Wirtschaft
Gaskrise: Erstes Steinkohlekraftwerk kehrt an Markt zurück