Wetter in Hessen wird wechselhaft

Für Hessen kündigen sich in der kommenden Woche wechselhafteres Wetter und auch Niederschläge an. Nach dem zuletzt sehr stabilen Hochsommerwetter könne es am Montag zu einzelnen Schauern und Gewittern kommen, lokal begrenzt seien auch Starkregen und Hagel möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mit. Mancherorts bleibe es aber auch zum Wochenstart weiter trocken - bei bis zu 30 Grad.
Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Während der Dienstag mit maximal 32 Grad voraussichtlich frei von Niederschlägen sei, ziehe im Verlauf der Nacht auf Mittwoch von Südwesten her dichtere Bewölkung auf. Am Mittwoch selbst erwartet der DWD Schauer, auch Gewitter mit stürmischen Böen schließt er nicht aus. Mit bis zu 32 Grad ist es vorerst weiterhin sehr warm. Ab dem Donnerstag rechnen die Meteorologen dann in ganz Deutschland mit flächendeckenderem und kräftigerem Regen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Europa League: Kurz vor Abbruch nach Böller-Wurf: Union siegt in Unterzahl
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Hitzewelle erreicht Höhepunkt
Regional hessen
Deutscher Wetterdienst: Warmes Wetter hält an: Gewitter und Regen zum Wochenstart
Regional nordrhein westfalen
Wetter: Bis zu 35 Grad in NRW: Waldbrandgefahr und Niedrigwasser
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Regen und Gewitter in Rheinland-Pfalz und Saarland erwartet
Regional rheinland pfalz & saarland
Deutscher Wetterdienst: Sonnig in Rheinland-Pfalz und im Saarland: Danach Regen
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Gewitter, Hitze und Starkregen zum Wochenstart erwartet
Regional nordrhein westfalen
Wetter: Mehr Regen in NRW erwartet: Auch Starkregen möglich
Regional rheinland pfalz & saarland
Wettervorhersage: Wechselhaftes Wochenende in Rheinland-Pfalz und im Saarland