Vier Verletzte nach Autounfall in Groß-Umstadt

Beim Zusammenstoß zweier Autos im südhessischen Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) sind vier Menschen verletzt worden, eine Frau davon schwer. Als ein vorausfahrendes Auto bremste, geriet ein 20-Jähriger aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sein Auto stieß daraufhin mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, in dem zwei Männer im Alter von 25 und 53 Jahren saßen. 
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall am Dienstagabend gegen einen Zaun und ein geparktes Auto geschleudert. Die 29-jährige Beifahrerin des 20-Jährigen wurde dabei eingeklemmt und musste von Einsatzkräften aus dem Wagen befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen, die drei Männer wurden leicht verletzt. Alle vier wurden in Krankenhäuser gebracht. 

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 50.000 Euro. Für die Bergungsarbeiten war die Straße für rund zwei Stunden vollgesperrt. 

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Musik news
Punk: Television-Frontmann Tom Verlaine gestorben
Tv & kino
IBES 2023: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Landkreis Oberhavel: Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß zweier Autos
Regional berlin & brandenburg
Dahme-Spreewald: Auto kommt von der Straße ab: Zwei Verletzte
Regional hessen
Darmstadt-Dieburg: Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf B26
Regional hessen
Main-Kinzig-Kreis: Fahrerin gerät in Gegenverkehr: Sechs Verletzte
Regional hessen
Odenwaldkreis: SEK-Einsatz nach Schüssen in Bad König
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Nach schwerem Autounfall: Vierter junger Mann gestorben
Regional baden württemberg
Unfall: Alkoholisiert in den Gegenverkehr gekracht: Zehn Verletzte
Regional nordrhein westfalen
Hagen: Frau stirbt bei Unfall auf Bundesstraße 54