Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Cyberattacke auf Immobilientochter der DZ-Bank

Hacker haben einen Angriff auf eine Fondstochter der DZ-Bank verübt. Zehntausende Anleger könnten betroffen sein. Es geht um hochsensible Daten.
DZ Bank in Frankfurt am Main
Fahnen mit der Aufschrift «DZ Bank - Die Initiativbank» hängen vor dem Bürohochhaus «Westend 1», auch Kronenhochhaus genannt, das zur Zentrale der DZ Bank gehört. © Arne Dedert/dpa

Eine Immobilientochter der DZ-Bank ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Mehrere zehntausend Kunden der DG Immobilien Management (DGIM) seien betroffen, sagte eine Sprecherin der DZ-Bank am Samstag in Frankfurt am Main. Die genaue Zahl der Betroffenen sei noch unklar. Daten von Kunden der DZ-Bank seien nicht betroffen, sagte sie. Zuvor hatte die «Rheinische Post» darüber berichtet.

Die DZ-Bank und ihre Fondstochter hätten eine Task Force gebildet. «Wir sind gerade dabei, das alles aufzuarbeiten», sagte die Sprecherin. Die DGIM habe ihre Kunden in einem Schreiben gewarnt, dass «personenbezogene Daten von Anlegern abgeflossen sein könnten». Laut Bericht könnten nicht nur Adressdaten, sondern auch Geburtsdaten, Anlagebeträge, Kontendaten, Steuernummern, Mitteilungen der Finanzämter und auch diverse Schriftwechsel sowie Nachweisdokumente abgeflossen sein.

Die Fondstochter warnt demnach die betroffenen Anleger vor Betrugsversuchen mit diesen Daten. Die DGIM gehört zum DZ-Bank-Konzern, der das Spitzeninstitut der Volks- und Raiffeisenbanken ist. Die Anleger haben laut Bericht über die Volks- und Raiffeisenbanken Produkte der DGIM erworben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Verwarnung und Geldauflage für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Schauspieler Kjell Bergqvist
Tv & kino
Kommissar-Bäckström-Star war überrascht über Griesgram-Rolle
Flughafen Düsseldorf
Internet news & surftipps
IT-Störung: Eurowings streicht Flüge bis 15 Uhr
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Computerpanne behindert Pariser Olympia-Start nicht
Sport news
Computerpanne: Wenig Auswirkungen auf Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte