Polizei: Fünf Festnahmen in Marseille vor Frankfurt-Spiel

Die Polizei in Marseille hat am Abend vor dem Champions-League-Spiel von Eintracht Frankfurt bei Olympique Marseille fünf Personen festgenommen. Das teilte die zuständige Polzeipräfektur am späten Montagabend mit. Ihren Angaben zufolge verhinderten Ordnungskräfte Zusammenstöße von Fangruppen im Zentrum der südfranzösischen Hafenstadt, wie es in einem Tweet der Behörde hieß. Das Spiel findet an diesem Dienstagabend (21.00 Uhr/DAZN) statt.
Ein Polizist trägt Handschellen und seine Dienstwaffe bei sich. © Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Im Stadion dürfen gut 3000 Eintracht-Fans dabei sein, in Marseille wurden Medienberichten zufolge aber auch Frankfurt-Anhänger ohne Eintrittskarten für die Partie erwartet. Nach den Ausschreitungen beim Conference-League-Spiel zwischen OGC Nizza und dem 1. FC Köln am vergangenen Donnerstag hat die Polizei-Präfektur zahlreiche Verbote für die Gäste aus Deutschland erlassen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Unterschiedliche Berichte: Ronaldo entscheidet sich für saudischen Club Al-Nassr
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Familie
Kein Weinkeller?: Guter Wein gehört ins Schlafzimmer
Das beste netz deutschlands
Meldung an die Behörden: Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
People news
Verleihung: Frank Zander mit zweitem Bundesverdienstkreuz geehrt
Handy ratgeber & tests
Featured: Nachtmodus und Co.: Handykamera-Vergleich der Flaggschiffe
Empfehlungen der Redaktion
Champions league
Champions League: Polizei: Fünf Festnahmen in Marseille vor Frankfurt-Spiel
Champions league
Champions League: Trip ohne Spaßfaktor: Angespannte Lage bei der Eintracht
Regional nordrhein westfalen
Fußballfans: Polizei-Gewerkschaft besorgt über Gewalt bei Fußball-Spielen
Fußball news
Gewerkschaft der Polizei: GdP besorgt über Gewalt bei Fußball-Spielen
Champions league
Champions League: Eintracht verurteilt mutmaßlichen Hitlergruß
Fußball news
Conference League: Zeichen gegen Gewalt: Polizei verhaftet Randalierer
Champions league
Champions League: Nach Pyro-Schlacht: Eintracht droht UEFA-Strafe
Fußball news
Europa League: Randale in Piräus? - Streich hat «überhaupt keine Angst»