Mittelfeld-Verstärkung: Eintracht kurz vor Ebimbe-Transfer

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt steht unmittelbar vor seinem nächsten Transfer. Mittelfeldspieler Junior Dina Ebimbe soll von Paris Saint-Germain zum Fußball-Bundesligisten aus Hessen wechseln, wie Medien übereinstimmend berichten. Demnach sind zwischen der Eintracht, dem französischen Meister und dem 21-Jährigen nur noch Details zu klären. Dem Vernehmen nach soll Ebimbe eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro kosten. Der Neuzugang würde für Cheftrainer Oliver Glasner eine zusätzliche Option im zentralen Mittelfeld darstellen.
Trainer Oliver Glasner. © Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Bis zum Transferschluss Ende des Monats könnte Frankfurt auch in der Abwehr noch nachlegen. Nach den Ausfällen von Martin Hinteregger (Karriereende) und Almamy Touré (derzeit verletzt) wird das Personal in der Defensive knapper. Auch ein Abgang von Stammspieler Evan Ndicka, dessen Vertrag am 30. Juni 2023 ausläuft, ist nicht auszuschließen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Mitgliederversammlung: DOSB-Chef Weikert bleibt im Amt
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
People news
Adel: Prinzessin Kate zeigt sich mit Smaragd-Kette von Diana
Tv & kino
Auszeichnungen: US-Kritiker küren «Tàr» zum besten Film
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Eintracht Frankfurt: Verstärkung fürs Mittelfeld: SGE kurz vor Ebimbe-Transfer
1. bundesliga
Transfermarkt: Leihe mit Kaufoption: Ebimbe wechselt von PSG zur Eintracht
Regional hessen
Bundesliga: Frankfurts Glasner übt harsche Selbstkritik
Regional hessen
Bundesliga: Trotz Zaubertor: Eintracht verpasst ersten Saisonsieg
1. bundesliga
Bundesliga: Frankfurt für längere Zeit ohne Verteidiger Touré
1. bundesliga
Bundesliga: Frankfurt wohl zwei Monate ohne Touré
1. bundesliga
3. Spieltag: Wieder kein Sieg: Trapp wettert gegen «scheiß Abseitstore»
1. bundesliga
2. Spieltag: Eintracht-Frust wegen «Gurkenelfmeter»