Eintracht spielt nur 1:1 gegen Zweitligisten Fürth

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel gegen den Zweitligisten Greuther Fürth nur ein 1:1 (0:0) erreicht. Das einzige Tor für den hessischen Fußball-Bundesligisten erzielte am Donnerstag Lucas Alario (50. Minute). Für den Ausgleich der Gäste sorgte ausgerechnet Ragnar Ache (54.), der von den Frankfurtern an Fürth ausgeliehen ist. Glück hatte die Eintracht in der 72. Minute, als der Fürther Julian Green nur den Pfosten traf. Nach seiner langen Verletzungspause kam der französische Mittelfeldspieler Éric Junior Dina Ebimbe ab der 74. Minute wieder zum Einsatz. 
Lucas Alario
Lucas erzielte das 1:0 im Testspiel gegen Greuther Fürth. © Tom Weller/dpa/archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festnetz-Telefon
Das beste netz deutschlands
Sparvorwahl ade: Ende von Call-by-Call ist besiegelt
Alexander Zverev
Sport news
Zverevs Sehnsucht nach «Tennis-Geschichte» bei French Open
Aachener Dom
Reise
Mit diesen Events locken jetzt Reiseziele in Deutschland
Hayden Christensen
People news
Christensen: Spürte schon als Kind Verbindung zu Darth Vader
Ruhrfestspiele
Kultur
Ruhrfestspiele gehen zu Ende - Rund 50.000 Besucher
So wird auch der Urlaub im E-Auto entspannt
Auto news
So wird auch der Urlaub im E-Auto entspannt
CSD 2023: Vodafone feiert die Vielfalt bei den Christopher Street Days
Das beste netz deutschlands
CSD 2023: Vodafone feiert die Vielfalt bei den Christopher Street Days
Router hinlegen? Warum Überhitzungsgefahr droht und wie Du das umgehst
Das beste netz deutschlands
Router hinlegen? Warum Überhitzungsgefahr droht und wie Du das umgehst