Mutmaßlicher Sexualstraftäter im Hauptbahnhof festgenommen

Die Bundespolizei hat einen mutmaßlichen Sexualstraftäter im Bremer Hauptbahnhof festgenommen. Der 24-Jährige war am Mittwoch aufgefallen, weil er ohne Fahrschein in einem ICE unterwegs war und falsche Personalien angab, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Beim Überprüfen seiner Fingerabdrücke stellte sich dann heraus, dass gegen ihn seit Sommer 2021 zwei Haftbefehle des Amtsgerichts Fritzlar (Hessen) vorlagen - wegen sexueller Nötigung einer Minderjährigen sowie wegen Körperverletzung. Der Tatverdächtige wurde verhaftet und ins Bremer Polizeigewahrsam gebracht.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Fragen: Mutmaßlicher Mord an Schülerin: Lange Ermittlungen erwartet
Panorama
Kriminalität: Verdächtiger gesteht Tötung von Ayleen
Regional hessen
Tötungsdelikt: Verdächtiger gesteht Tötung von Ayleen
Regional nordrhein westfalen
Gesellschaft: Tödlicher Angriff bei CSD: Tatverdächtiger in U-Haft
Panorama
Münster: Tödlicher Angriff bei CSD - Tatverdächtiger muss in U-Haft