Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrunkener sorgt für Unfall mit 14 beschädigten Fahrzeugen

Ein betrunkener Autofahrer hat auf der A3 durch einen Unfall 14 Fahrzeuge beschädigt. Der 30-jährige Fahrer verlor nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend innerhalb einer Baustelle bei Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen die Fahrbahnbegrenzung und einen Sattelzug.
Warndreieck
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Die auf der Straße verteilten Trümmerteile hätten für Schäden an zwölf weiteren Fahrzeugen gesorgt, von denen sechs abgeschleppt werden mussten. Ein Mensch wurde leicht verletzt. Der Atemalkoholtest des Unfallverursachers ergab einen Wert von 1,3 Promille. Die Polizei veranlasste einen Bluttest und stellte den Führerschein sicher. Der Schaden wird auf 35.000 Euro geschätzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bon Jovi
Musik news
Jon Bon Jovi: «Es gab sicherlich talentiertere Jungs»
ella Haase
Tv & kino
Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Andy Reid
Sport news
NFL: Super-Bowl-Sieger verlängert Vertrag mit Cheftrainer
Mann schaut auf sein Smartphone
Gesundheit
Online-Schlafprogramme im Test: Apps überzeugen nicht