Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrunkener Sattelzugfahrer sorgt für Vollsperrung auf B 27

Ein betrunkener Sattelzugfahrer hat am Donnerstag für eine Vollsperrung der B 27 bei Neu-Eichenberg (Werra-Meißner-Kreis) gesorgt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 62-Jährige von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Führerhaus im Straßengraben gelandet. Der Fahrer habe auf die Beamten einen alkoholisierten Eindruck gemacht. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille, hieß es.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Für die Bergung des Sattelzuges habe man zwei Abschlepper benötigt, teilte die Polizei weiter mit. Dazu wurde die B 27 zwischen Friedland und Witzenhausen am Abend für etwa zwei Stunden gesperrt. Der Fahrer des Sattelzuges ist laut Polizei über Nacht zur weiteren Beobachtung im Krankenhaus geblieben. Die Staatsanwaltschaft sei eingeschaltet worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
Tv & kino
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
Tv & kino
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Mann mit Smartphone am Hotelpool
Reise
Fernreise: Mit der richtigen SIM-Karte Kostenfallen umgehen