Mann soll Hitlergruß gezeigt und Polizisten gebissen haben

Ein Betrunkener soll am Freitagabend in Kassel Polizisten den Hitlergruß gezeigt und einen Beamten gebissen haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der 33-Jährige zuvor einen Bekannten während eines Streits in einem Supermarkt unter anderem mit Faustschlägen ins Gesicht verletzt. Anschließend habe er einen Mann an einer Straßenbahnhaltestelle rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Nachdem die Polizeibeamten eingetroffen waren, zeigte er ihnen laut Mitteilung zweimal den Hitlergruß. Einen Beamten mit Migrationshintergrund habe er «offenbar bewusst» rückwärts ins Gleisbett gestoßen. Dabei habe sich der Polizist am Arm verletzt. Als der 33-Jährige anschließend festgenommen werden sollte, habe er sich erheblich gewehrt und den bereits verletzten Beamten während der Fahrt zum Revier in den Arm gebissen, hieß es in der Mitteilung weiter. Darüber hinaus habe er die Polizisten bespuckt und beleidigt.

Der Mann wurde den Angaben zufolge zur Ausnüchterung in eine Polizeizelle gebracht. Eine Blutprobe soll nun Aufschluss über seine genaue Alkoholisierung geben. Der bereits polizeibekannte Tatverdächtige muss sich demnach wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Volksverhetzung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, dreifacher Körperverletzung und Beleidigung verantworten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Alzenau : Polizei angegriffen: Fünf Beamte verletzt
Regional hessen
Ginsheim-Gustavsburg: Polizei: Mann soll Polizeihund gebissen haben
Regional bayern
Staatsanwaltschaft: Angeblicher Hitlergruß: Kein Strafbefehl gegen AfD-Politiker
Regional rheinland pfalz & saarland
Speyer: Mann entzieht sich mehrmals vergeblich Polizeikontrolle
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Betrunkener Autofahrer rast bei Pasewalk in Hausvorbau
Regional rheinland pfalz & saarland
Kaiserslautern: Mann bedroht Sanitäter im Krankenwagen mit Messer
Regional sachsen
Extremismus: Sängerin Müller weist Nazi-Gruß-Vorwürfe erneut zurück
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Betrunkener Autofahrer mit hoher Bargeldsumme gestoppt