Helaba steigert Gewinn: Zuversicht wächst

04.08.2022 Nach einem Gewinnsprung im ersten Halbjahr ist die Zuversicht der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) gewachsen. «Für das Gesamtjahr 2022 erwarten wir ein Vorsteuerergebnis von über 500 Millionen Euro - vorausgesetzt, dass es keine weiteren massiven Verwerfungen gibt, die kurzfristig zu einem Wirtschaftseinbruch führen», sagte der Vorstandschef der drittgrößten Landesbank Deutschlands, Thomas Groß, am Donnerstag. Das Institut hatte sich wegen der Unsicherheit nach Beginn des Ukraine-Krieges zunächst mit einer konkreteren Prognose für 2022 zurückgehalten. Im vergangenen Jahr stand ein Vorsteuergewinn von 569 Millionen Euro in den Büchern.

Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres steigerte die Helaba den Vorsteuergewinn um 11,6 Prozent auf 327 Millionen Euro. Nach Steuern verbesserte sich das Konzernergebnis auf 223 Millionen Euro nach 201 Millionen im Vorjahreszeitraum. «Das erste Halbjahr war maßgeblich geprägt durch die vielschichtigen Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine», sagte Groß. Vor diesem Hintergrund sei das Institut mit dem Halbjahresergebnis zufrieden. Das operative Geschäft sei weiter gewachsen. Wegen der wachsenden Unsicherheit stockte die Helaba die Risikovorsorge auf. Im ersten Halbjahr 2022 lag diese bei minus 85 Millionen Euro.

Der Vorstand hatte das Ziel ausgegeben, in den kommenden Jahren jährlich einen Vorsteuergewinn von mindestens 500 Millionen Euro zu erzielen. Ebenfalls 500 Millionen Euro ist die Zielgröße beim Provisionsergebnis, das sich zum Beispiel aus Einnahmen der Landesbank als Dienstleister für Sparkassen in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg speist. Hier erreichte die Helaba im ersten Halbjahr 269 Millionen, gut 20 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Familie

Kindeswohlgefährdung: Misshandlung in der Familie: Zahl der Fälle bleibt hoch

People news

Theater: Katharina Thalbach: Männerrollen zu spielen völlig normal

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Auto news

Ford Mustang Restomod-Umbau von Ringbrothers: Rundum neuer Oldie

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Helaba steigert Gewinn deutlich: Vorsichtiger Ausblick

Regional bayern

Landesbank: BayernLB meldet Gewinneinbruch im ersten Quartal

Regional hessen

Helaba legt Bilanz vor: Gewinnsteigerung erwartet

Regional hessen

Finanzen: Deutsche Bank: Nach Gewinnanstieg auf Kurs zu Renditeziel

Regional hessen

Banken: BayernLB profitiert von unerwartet starkem Geldsegen

Regional baden württemberg

Wirtschaft: IT-Dienstleister Bechtle verdient prächtig

Regional hessen

Zwischenbilanz: Deutsche Bank nach Milliardengewinn etwas vorsichtiger

Regional hessen

Direktbank ING: Mehr Gewinn mit weniger Kunden