Polizei stoppt Falschfahrer nach mehr als zwölf Kilometern

Nach einer gefährlichen Falschfahrt auf der Autobahn 6 hat die Polizei in der Nacht zum Freitag einen angetrunkenen Autofahrer gestoppt. Eine Vollsperrung in Richtung Saarbrücken an der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen habe den 52-jährigen Mann dazu verleitet, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf die Rheinstrecke in Richtung Viernheimer Dreieck aufzufahren, teilte die Polizei mit. Nach mehr als zwölf Kilometern sei er dort auf der Fahrbahn Richtung Frankfurt von der Autobahnpolizei gestoppt worden.
Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Glücklicherweise sei es zu keinem Unfall gekommen. Die Ursache für die Verwirrung dürfte nach Polizeiangaben gewesen sein, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Er wurde zur Blutentnahme mitgenommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Den 52-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. Augenzeugen wurden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Südhessen zu melden.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Basketball: LeBron James zum 19. Mal im All-Star-Team der NBA
Tv & kino
RTL-Show: Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» rutscht auf Weltrangliste auf fünften Platz vor
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof : Urteil: Amazon haftet nicht für sogenannte Affiliate-Links
Internet news & surftipps
Internet: Ermittler zerschlagen kriminelle Cyber-Gruppe
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta hebt Sperre für Trump auf
People news
Band: AnnenMayKantereit finden zivilen Ungehorsam legitim
Auto news
Bessere Anbindung: Deutsche Bahn will On-Demand-Dienste auf dem Land ausbauen
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Diepholz: 23-Jähriger fährt am Stauende gegen einen Lkw: Beifahrer tot
Regional bayern
Verkehr: Ängstliches Pferd verursacht zweistündige Sperrung der A6
Regional thüringen
Zwickau: Unfall durch Geisterfahrt auf A4: Zwei Menschen sterben
Panorama
Verkehr: Zwei Tote bei Geisterfahrer-Unfall
Regional sachsen
Verkehr: Schwerer Unfall auf A72: Ein Toter, zwei Schwerverletzte
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Drei Verletzte bei Kollision: A52 fast fünf Stunden gesperrt
Regional niedersachsen & bremen
Verden: Auto kollidiert mit Sattelzug auf A1: Fahrer schwer verletzt
Regional thüringen
Wartburgkreis: Vier Menschen nach Zusammenstoß auf A4 schwer verletzt