Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

525 Kilo Kokain gefunden: Sechs Verdächtige in U-Haft

Ermittler von Zoll und Polizei gehen Hinweisen auf eine Drogenübergabe nach - und finden eine halbe Tonne Kokain. Es soll sich um eine international agierende Gruppe von Rauschgifthändlern handeln.
Kokain
Ein Pressesprecher des Zolls präsentiert einen kleinen Teil eines sichergestellten Kokainfundes. © Marcus Brandt/dpa

Ermittler haben 525 Kilogramm Kokain in Frankfurt am Main und in Dietzenbach (Landkreis Offenbach) gefunden und dabei sechs mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen. Die Verdächtigen seien in Untersuchungshaft, teilten Staatsanwaltschaft, Zollfahndungsamt und Polizei am Dienstag mit. Die Ermittler gingen demnach gegen eine Gruppe international agierender Rauschgifthändler vor. Diese soll illegal Drogen eingeführt und von Frankfurt aus Rauschgiftgeschäfte unterhalten haben. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gemeinsam mit Polizei und Zoll aus Deutschland und dem Ausland dauern an, wie es hieß.

Die Ermittler waren der Mitteilung zufolge Hinweisen auf eine Rauschgiftübergabe nachgegangen. Sie fanden demnach am 28. Mai 2024 in Dietzenbach in einem Fahrzeug 225 Kilogramm Kokain und nahmen den 33-jährigen Fahrer fest. In Frankfurt und Umgebung stellte die Ermittlungsgruppe anschließend weitere 300 Kilogramm der Droge sicher und nahm fünf Verdächtige im Alter zwischen 25 und 48 Jahren fest. Die Ermittlungen liefen seit Oktober 2023.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Sänger Joe Jonas will ein Solo-Album veröffentlichen
Musik news
Joe Jonas kündigt Album über Glauben an die Liebe an
Schriftstellerin Juli Zeh
People news
Juli Zeh: Wäre Fehlbesetzung für politisches Amt
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Pauline Grabosch, Emma Hinze und Lea Sophie Friedrich
Sport news
Deutsche Gold-Hoffnungen: Frauen haben die Nase vorn
Eine Frau räumt eine Spülmaschine ein
Wohnen
Hohe Liga: Überzeugen XXL-Spülmaschinen im Test?